Organisationsberatung ist der Oberbegriff für sämtliche Beratungsinterventionen, die darauf abzielen,

Organisationen oder Teile von ihnen zu stabilisieren, zu verändern und auf die gesetzten Ziele hin nachhaltig zu entwickeln. Qualitative Elemente, wie der transparente Umgang mit Macht und der respektvolle Umgang mit firmeneigener Kultur, sind fester Bestandteil von Organisationsberatung.

Organisationsberatung arbeitet nach den Prinzipien und Zielsetzungen der Organisationsentwicklung. Organisationsentwicklung ist ein organisationstheoretisches Konzept zum Umsetzen geplanten sozialen Wandels in Organisationen. OE wurde sehr allgemein definiert als „ Interventionsstrategie, welche gruppendynamische Prozesse verwendet, die sich auf die Organisationskultur konzentriert, um geplante Veränderungen herbeizuführen.“ Organisationsentwicklung untersucht und behandelt Beziehungen, Verhalten und Einstellung gegenüber dem Individuum, der Arbeitsgruppe, anderen Arbeitsgruppen und der Organisation als Ganzem.

 

Merkmale der OE:

• OE ist ein breit angelegter, andauernder, mittel- bis langfristiger Ansatz.

• OE basiert auf Erkenntnissen und Methoden der Verhaltenswissenschaften.

• OE ist prozessorientiert (im Gegensatz zu zielorientiert).

• OE erfordert eine Moderation.

• OE ist partizipativ.

 

OE wird in großen Unternehmen, in Verwaltungen, Kirchen, sozialen Einrichtungen

und der Armee eingesetzt. Dabei werden die Gesetzmässigkeiten sozialer Gemeinschaften

genutzt und (wie beim HR-Ansatz) die Interessen der Mitarbeiter berücksichtigt.

 

Aufgabe und Zielsetzung OE geht grundsätzlich davon aus, dass Wirtschaftlichkeit und Leistungsfähigkeit

einerseits und Humanisierung der Arbeitswelt andererseits sich gegenseitig bedingen. Organisationsberatung ist bestrebt, in der Organisation sowie einzelner ihrer Teile die Selbststeuerungsfähigkeiten zu erhöhen und die

Balance zwischen Stabilität und Wandel zu optimieren. Im Beratungsprozess werden die Motivation von Mitarbeitenden und die Flexibilität der Organisation bezüglich den Erfordernissen der Umwelt berücksichtigt.

Organisationsberatung setzt sich zum Ziel, die Leistungsfähigkeit der Organisation oder ihrer Teile im Hinblick auf deren Zielerreichung zu verbessern. Organisationsberatung steuert, gestaltet und begleitet Veränderungsprozesse, um so die Organisation zu befähigen, mit ihrer Struktur, ihren Aufgaben und ihrer Kultur flexibel auf die Anforderungen ihres Umfeldes zu reagieren.